Nächste Veranstaltung:

Wissenschaftsjournalismus/Wissenschaftskommunikation

Wo: CECAD Lecture Hall (Joseph-Stelzmann-Straße 26, 50931 Köln)
Wann: Mittwoch, den 22. November 2017, 17:00

Jeden Tag werden weltweit interessante Forschungs-
ergebnisse publiziert. Aber nur ein kleiner
Teil davon kommt auch auf die Titelseite
einer Tageszeitung oder als spannende Wissenschafts-
reportage ins Fernsehen oder ins Radio.

Wie funktioniert die Kommunikation an Unis oder
Forschungseinrichtungen eigentlich? Und wie arbeiten
Wissenschaftsjournalisten, die über Forschung und
andere Themen berichten?

Wenn Euch diese Fragen unter den Nägeln
brennen, seid Ihr bei uns an der richtigen Adresse.

Wir, Daniela Knoll, freie IT- und Wissenschaftsjournalistin,
und Maren Berghoff, Pressesprecherin der Max-Planck-Institute
für Biologie des Alterns und Stoffwechselforschung in Köln,
erzählen aus unserem Berufsalltag.

Wie wir zu unseren Berufen gekommen sind, was daran so
viel Spaß macht und welche Schwierigkeiten
und Hindernisse wir auf unserem Berufsweg hatten - das möchten wir
gerne mit Euch gemeinsam diskutieren.

Es wird also keinen klassichen “Powerpoint- Vortrag” geben.
Sondern es wird eine offene Gesprächsrunde für alle sein.

Wir freuen uns auf Euch!

Maren Berghoff und
Daniela Knoll

Organisiert über die btS e.V. in Köln

 

  

Nächstes Treffen:

 

Unser Treffen findet am  Mittwoch den 05.12.2017 um 17.30 Uhr im CECAD Research Center statt. Jeder der Interesse hat ist herzlich eingeladen vorbei zu kommen. Bitte schickt uns dafür eine kurze Nachricht damit wir euch unten im Foyer abholen.
vorstand.koeln@bts-ev.de

Willkommen auf den Seiten der GS Köln

 

Wir, Studenten von der Universität zu Köln und aus der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf haben 1996 zusammen die Biotechnologische Studenteninitiative e.V. (btS e.V.) gegründet.

 

In der btS Köln sind wir z. Zt. etwa 10 engagierte Studenten und Doktoranden der Naturwissenschaften mit dem Ziel, Studenten frühstmöglich einen tiefen Einblick in das Berufsleben zu geben.

 

Seit unserer Gründung ist nicht nur in der gesamten btS, sondern auch in der Geschäftsstelle Köln viel passiert: Durch unser regelmäßiges Auftreten auf lokalen Messen (ScieCon, BioGenTec NRW Forum, Cologne Spring Meeting, Deutscher Absolventenkongress, Medica) und unserer Veranstaltungsreihe „Uni meets Industry" haben wir uns bei Studenten, Dozenten und Wirtschaftsvertretern gleichermaßen etablieren können. Vertreter lokal ansässiger Biotechnologie-Firmen zählen wir ebenso zu unseren Referenten wie Vertreter, von Banken, Unternehmensberatungen oder auch Wissenschaftsjournalisten.

 

Wir führen Workshops zur Berufsvorbereitung durch und ermöglichen bei unseren Betriebsbesichtigungen allen Interessierten einen Einblick ins Arbeitsleben. Die btS Köln ist ebenfalls aktives Mitglied des Hochschulgründernetzwerkes Köln und des Gründernetzwerkes Köln, um Existenzgründungen aus der Hochschule heraus zu fördern. Darüber hinaus halten wir eine Reihe weiterer Informationen für Euch bereit und freuen uns über Eure Kontaktaufnahme.